» AKTUELL « - Nachhaltigkeits-Tour 2018 ...  weiterlesen...


Das Berufliche Gymnasium "Erneuerbare Energien" in Kürze

Schülerinnen und Schüler, die sich für diese Fachrichtung am Beruflichen Gymnasium
in Rendsburg interessieren, müssen Folgendes wissen:

Voraussetzungen:
Mittlerer Bildungsabschluss,
Details sind der aktuellen BGVO (Berufliche Gymnasiumverordnung des Landes SH) zu entnehmen.

Bildungsabschluss:
Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
Zusätzlich: Fundierte Kenntnisse in
verschiedenen Bereichen der Erneuerbaren Energien

Bewerbung an:
BBZ am Nord-Ostsee-Kanal
Berufliches Gymnasium
Grüner Kamp 9
(ehemals Am Kamp 9)
24783 Osterrönfeld

Informationen:
Ansprechpartner:
Hauke Theede
Tel.: 04331 – 84 14-0
h.theede(at)bbz-nok.de

 

NDR Bericht

 
NDR-Bericht zum Beruflichen Gymnasium "Erneuerbare Energien".


 Weiteres Informationsmaterial und das Anmeldeformular ...

Bild des Benutzers Administrator

BG-EE ist Energiesparmeister

 BG-EE ist Energiesparmeister

Das Berufliche Gymnasium Erneuerbare Energien (BGEE) in Osterrönfeld, Teil des Beruflichen Bildungszentrums am Nord-Ostsee-Kanal (BBZ am NOK), ist Energiesparmeister 2013 und damit Landessieger in der vom Bundesumweltministerium geförderten Kampagne "Klima sucht Schutz". Gesucht wurde das beste Schulprojekt eines jeden Bundeslandes zum Thema Klimaschutz.

Tags: 
 
Bild des Benutzers Administrator

FH Westküste stellt sich vor

Im Rahmen eines Vortrages stellte Herr Prof. Dr.-Ing. Gunther Gehlert das Studienangebot zur Gebäude- und Umwelttechnik der FH Westküste vor.

Weitere informationen erhalten Sie unter:

Vortrag Prof. Dr.-Ing. Gunther Gehlert

 

 

Tags: 
 
Bild des Benutzers admin

Parlamentarischer Abend

Am Parlamentarischen Abend "Lernort Schleswig-Holstein" - Zukunftsperspektiven in der Windbranche -  am 11. 12. 2012 nahmen Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte des Beruflichen Gymnasiums Erneuerbare Energien teil.

Tags: 
 
Bild des Benutzers admin

Bildungsministerin besucht BBZ am Nord-Ostsee-Kanal

Im Rahmen ihrer Antrittsbesuche war Bildungsministerin Wende am 10. September 2012 zu Gast bei uns. Nachdem Sie sich über das umfangreiche Angebot des BBZ im Bereich der Berufsvorbereitung informieren ließ, eröffnete Frau Wende in Osterrönfeld im Beisein von Prominenz aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung den Neubau für das Berufliche Gymnasium erneuerbare Energien.

Bildungsministerin besucht BBZ am Nord-Ostsee-Kanal

 
Bild des Benutzers admin

Praktika im europäischen Ausland

Die Auszubildenden des Berufsbildungszentrum am Nord-Ostsee-Kanal haben die Möglichkeit, im Rahmen eines Leonardo da Vinci Projektes ein dreiwöchiges Betriebspraktikum im europäischen Ausland durchzuführen.
Eine Informationsveranstaltung hierzu findet am Donnerstag, dem 10. Mai 2012 um 17.00 im Medienraum des Berufsbildungszentrum am Nord-Ostsee-Kanal (Herrenstr. 30-32) statt.

 
Bild des Benutzers admin

Übergabe Team 8 Boot

Das team acht Boot mit dem Namen "Sea our Future" ist am 23. März 2012 an den Verein Schülersegeln Schleswig-Holstein e.V. übergeben worden. Das Boot entstand in den letzten zwei Jahren im Unterricht der Berufsvorbereitung des BBZ am Nord-Ostsee-Kanal unter der Leitung von Fachlehrer und Bootsbaumeister Andreas Sick. Es wurde von Schülern und Lehrern gemeinsam gefertigt. Übergabe Team 8 BootFür den Verein Schülersegeln Schleswig-Holstein nahm der 1.

 
Bild des Benutzers admin

Bericht des NDR über das Berufliche Gymnasium erneuerbare Energien.

„Energie kann als Ursache für alle Veränderungen in der Welt angesehen werden.“ 

Bericht des NDR über das Berufliche Gymnasium erneuerbare Energien. (Sommer 2011)

Tags: 
 
Bild des Benutzers admin

Wärmebildkamera erhalten

m 24. Februar 2012 stellte uns die Firma PCE instruments eine moderne Wärmebildkamera vom Typ PCE-TC3 für den Unterricht zur Verfügung. Die Kollegen der Bautechik und des Beruflichen Gymnasiums Erneuerbare Energien haben sich sehr darüber gefreut. Vielen Dank!

Der 11. Jg. des Beruflichen Gymnasiums Erneuerbare Energien untersuchte im Rahmen des Kernbereiches 2 "Energetische Gebäudeoptimierung" mit Hilfe der Wärmebildkamera die thermische Hülle des Schulgebäudes.

 

Seiten

Subscribe to www.bg-ee.de RSS